Studie zur Verwendung von Milchalternativen

Studie zur Verwendung von Milchalternativen

Auszüge aus der Studie

Diese Studie zu pflanzlichen Milchalternativen wurde gemeinsam mit Psyma durchgeführt. Dafür wurden mehr als 600 bioaffine Verwender im Alter zwischen 18 und 49 Jahren vorwiegend aus urbanem Umfeld detailliert zu Ihrem Konsumverhalten befragt.

Ein Ergebnis: Soja-, Hafer-, Mandelmilch & Co. werden von aus ganz unterschiedlichen Beweggründen gekauft. Es zeigt sich ein differenziertes Konsumverhalten je nachdem, ob es sich um Veganer, Vegetarier, Flexitarier oder Alles-Esser handelt. Während für Alles-Esser im biopinio-Panel Geschmack und Abwechslung im Vordergrund stehen, sind es für Veganer die vegane Ernährung, Tierschutz, aber auch gesundheitliche Aspekte.

Zusammenfassende Auszüge der Studie mit interessanten Fakten zur Verwendung, zum Kaufverhalten und zur Markenbekanntheit stehen kostenfrei zum Download bereit. Eine Vollversion ist über das biopinio-Dashboard einsehbar.

Die Ergebnisse wurden auf der Research & Results Messe in München am 26. und 27. Oktober 2016 präsentiert.

Verwendest Du aus einem oder mehreren der folgenden Gründe pflanzliche Milch? (Mehrfachantworten möglich.)

Wie häufig verwendest Du selbst pflanzliche Milch?

 

Näheres zur Studie

Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit Psyma durchgeführt.
Projektzeitraum: September 2016
Teilnehmer: 635 Verwender von pflanzlicher Milch

    • Junges, vorwiegend urbanes Panel der biopinio-App
    • 83% weiblich
    • 44% Omnivore, 19% Flexitarier, 19% Vegetarier, 12% Veganer
    • Alter zwischen 18 und 49 Jahre, Durchschnittsalter 32 Jahre
    • 67% konsumieren täglich Bio-Produkte, weitere 29% wöchentlich
    • 31% der Teilnehmer leben in einer Stadt mit mehr als 1 Million Einwohnern

     

Und welche pflanzliche Milch verwendest Du am meisten?

Welche pflanzliche Milch verwendest Du? (Mehrfachantworten möglich.)

Wo kaufst Du pflanzliche Milch? (Mehrfachantworten möglich.)

Wofür verwendest Du pflanzliche Milch? (Mehrfachantworten möglich.)

Von welchen Marken hast Du schon einmal pflanzliche Milch gekauft?

Fazit

    • Für Omnivore sind Geschmack und Abwechslung die wichtigsten Gründe, für Veganer ihre vegane Ernährung, Tierschutz und die Einstufung der pflanzlichen Milch als gesünder.Unter den Veganern verwenden 74% täglich pflanzliche Milch.
    • Unter den Veganern sind vor allem Soja-, Hafer-, Mandel- und Reis-Milch verbreitet. Unter den Omnivoren sind es vor allem Mandel-, Soja-, Kokos-, und Hafer-Milch.
    • Veganer verwenden primär Hafer- und Soja-Milch. Hafer-Milch kommt auch bei Omnivoren auf Platz 2, hier ist jedoch die Mandelmilch nahezu ebenso stark vertreten.
    • Ältere Befragte kaufen pflanzliche Milch stärker im Bio Supermarkt und weniger im Drogeriemarkt und konventionellen Supermarkt als jüngere Befragte. Tägliche Bio-Konsumenten kaufen am meisten im Bio- Supermarkt, seltenere Bio-Verbraucher im konventionellen Supermarkt, in der Drogerie kaufen jedoch beide zu gleichen Anteilen pflanzliche Milch.
    • Veganer verwenden pflanzliche Milch insgesamt vielseitiger als Omnivore.
      Unter den Veganern sind durchweg alle Marken bekannter als bei den Omnivoren. Ganz besonders deutlich ist der Unterschied bei Oatly, Provamel und Natumi.

Weitere Informationen

Kurzversion als PDF anfordern (gratis) Newsletter abbonieren

 

Hinweis: Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, gelten unsere Datenschutzrichtlinien.

Zu unseren Testformaten

Studie zur Verwendung von Milchalternativen
ø 5 (2 Stimmen)

Avatar for Dr. Nicolas Scharioth
biopinio Gründer