Datenschutzrichtlinien (einschließlich Datenschutzrechtlicher Einwilligungserklärung)

1. Gegenstand dieser Datenschutzrichtlinien
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer App „biopinio“, unserem Internetauftritt https://biopinio.de und unseren Angeboten auf unserer Webseite.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz „Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen.
Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich informieren, welche Daten beim Herunterladen der App „biopinio“, Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und der Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

 

2. Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter (TMG) ist die POLLION GmbH (Pollion), vergleiche dazu unser Impressum: https://biopinio.de/impressum.

Fragen oder Anmerkungen zu diesen Datenschutzrichtlinien oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@pollion.com.

 

3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten
Umfang und Art der Erhebung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder die von uns angebotene App „biopinio“ oder andere Leistungen in Anspruch nehmen:

a) Informatorische Nutzung
Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftrittes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufes einer unserer Internetseiten,
  • Ihren Gerätetyp,
  • Ihren Browsertyp,
  • die Browser-Einstellungen,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite,
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • Ihre IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form.
Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuches, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

b) Nutzung von Apps und anderen Angeboten
Soweit Sie die von Pollion angebotene App „biopinio“ oder auf unserer Webseite andere angebotene Leistungen, wie etwa unseren Newsletter in Anspruch nehmen wollen, ist es dagegen nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt es sich um diejenigen Daten, die nach Aktivierung der App „biopinio“ von der erstmaligen Nutzung an für Zwecke der von Pollion für Kunden durchzuführenden Markt- und Meinungsforschung erhoben, verarbeitet oder genutzt werden sowie zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind.
Bei diesen personenbezogenen Daten handelt es sich neben den unter Ziffer 3 a) genannten Daten um Ihren Namen, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, Postadresse (zur Übersendung der von Ihnen zu testenden Bioprodukte), Alter, Geschlecht, Haushaltsdaten (Einkommensrahmen, allgemeine Berufsangaben – angestellt, selbstständig etc., Personenanzahl, Bildungsstand), Konsumverhalten bei Bioprodukten.
Die zu vorgenanntem Zweck erhobenen Daten werden in den Pollion-Datenbanken bis zur Anonymisierung oder Pseudonymisierung, bzw. Löschung gespeichert und auf unseren eigenen in Deutschland befindlichen Servern gehostet. Ggf. werden sie an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir sorgfältig ausgewählt haben. Dabei handelt es sich um uns beim Versand unterstützende Dienstleister. Dies sind die folgenden Dritten:

  • biobox.me, Colbitz
  • Deutsche Post AG
  • Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH
  • PIN MAIL Aktiengesellschaft

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

 

4. Newsletter/Push-Mitteilungen
a)
Um sich bei unserem E-Mail-Newsletter-Dienst anmelden zu können, benötigen wir neben Ihrer Datenschutzrechtlichen Einwilligung mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Etwaige weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich anzusprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich ausgestalten zu können sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können.
Für den Newsletter-Versand verwenden wir in der Regel das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d. h. wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können. Ihre diesbezügliche Bestätigung muss innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da anderenfalls Ihre Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird.
Sie können einen von Ihnen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine formlose E-Mail an info@pollion.com oder über den Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

b)
Neben den Informationen über den Newsletter haben wir auch die technische Möglichkeit vorgesehen, Ihnen Push-Mitteilungen zu übermitteln.
Bei einer Push-Mitteilung handelt es sich um eine Mitteilung darüber, dass für die App neue Informationen vorliegen. Sie können dann die Entscheidung treffen, diese anzusehen oder zu ignorieren.

 

5. Einsatz von Cookies
Für unsere App „biopinio“ und unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen der Nutzung der App „biopinio“ und Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Server an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.
Wir setzen nur sog. Session-Cookies (auch als temporäre Cookies bezeichnet) ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung der App und einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zweck dieser Cookies ist, Ihren Rechner während der App-Nutzung und eines Besuches unseres Internetauftrittes beim Wechsel von einer App zu einer anderen oder von unserer Webseiten zu einer anderen Webseite weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuches feststellen zu können.
Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie die Nutzung der App und Ihre Browsersitzung beenden. Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang der App „biopinio“ und unseres Internetauftrittes ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session-Cookies zuzulassen.
Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

 

6. Datenerhebung durch Nutzung von Google Analytics
Uns ist es wichtig, unsere App „biopinio“ und unseren Webauftritt möglichst optimal auszugestalten. Dazu ist es nötig, dass wir wissen, welche Teile davon, wie bei unseren Besuchern ankommen.
Die App „biopinio“ und die Webseite https://biopinio.de benutzen Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics ermöglicht eine Analyse der Benutzung der App (Nutzungsverhalten und –dauer in der „biopinio“-App) und der Webseite durch Sie. Wir nutzen diese Informationen, um eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung der „biopinio“-App und unserer Webseite zu gewährleisten.
Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Anonymisierung Ihrer Daten erfolgt über die Kürzung Ihrer IP-Adresse, mit der Ihr Endgerät identifizierbar ist, durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der biopinio-Webseite vor der Übertragung an Google. Dies geschieht auf Servern innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
In unserem Auftrag wird Google Ihre Nutzung der App „biopinio“ und der biopinio-Webseite mittels Google Analytics auswerten. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google (Überblick).
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ . Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der auf Ihre Nutzung der App „biopinio“ und der biopinio-Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (Download Seite) oder unter Berechtigungen in der „biopinio“-App die Option „Statistik“ deaktivieren.
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.

 

6b. Datenerhebung durch Nutzung des Live-Chats
Diese Website benutzt Drift, eine Live-Chat-Software des Unternehmens Drift, Inc. (https://www.drift.com). Drift verwendet u.a. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website mit Ihnen ermöglichen. Ihre im Live-Chat übertragenen Daten werden auf Servern von Drift, Inc. in den USA gespeichert. Mit Nutzung des Live-Chats willigen Sie in diese Übertragung ein. Die Datenschutzerklärung von Drift, Inc. (in englischer Sprache) finden Sie hier: https://www.drift.com/privacy-policy/

 

7. DATENSCHUTZRECHTLICHE (informierte) EINWILLIGUNG
gem. §§ 4a BDSG, 12 ff. TMG
Ich habe höchstpersönlich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass die POLLION GmbH (Pollion) beabsichtigt, mit ihrer App „biopinio“ für Zwecke der Markt- und Meinungsforschung geschäftsmäßig meine personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, Postadresse, Alter, Geschlecht, Haushaltsdaten (Einkommensrahmen, allgemeine Berufsangaben wie angestellt, selbstständig etc., Bildungsstand, Konsumverhalten bei Bioprodukten und Daten, die mein Internetbrowser automatisch übermittelt) zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
In Erfüllung des Grundsatzes der Zweckbindung gebe ich Pollion freiwillig die Berechtigung, meine oben angegebenen personenbezogenen Daten nur für die Zwecke der App „biopinio“ zu verwenden.
Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten von Pollion und jenen Unternehmen der Biobranche, deren Produkte mir zum Test zur Verfügung gestellt werden, für die Markt- und Meinungsforschung übermittelt werden. Die eventuelle weitere Übermittlung (technische oder beim Versand Pollion unterstützende Dienstleister) erfolgt an Unternehmen in Deutschland. Die Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Nutzerprofile werden mittels eines Pseudonyms erstellt. Eine Verbindung der zwischen dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten wird nicht hergestellt.
Ich versichere, volljährig zu sein.
Nach der Verwendung erfolgt die Löschung der Daten.
Eine dauerhafte Speicherung ist ausgeschlossen.
Diese Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung wird für mich jederzeit abrufbar vorliegen.
Ich erhalte jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über meine bei Pollion gespeicherten Daten.
Ich kann jederzeit meine von Pollion erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen.
Ich kann auch jederzeit die Pollion erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen in der App „biopinio“ widerrufen.
Ich habe die Verpflichtung, mich regelmäßig über etwaige Veränderungen der Datenschutzrichtlinien von Pollion und Handhabungen zum Datenschutz, zum Beispiel bei Google und Apple zu informieren.

 

8. Nutzungsbedingungen für die „biopinio“-App
a) Pflichten des Nutzers:

  • Die kostenlos zur Verfügung gestellte und ohne Vergütung zu nutzende „biopinio“ –App darf nicht in missbräuchlicher Art und Weise verwendet werden und gewerbliche Schutz- und Urheberrechte und sonstige Eigentumsrechte verletzen;
  • Höchstpersönliches, gewissenhaftes und ehrliches Beantworten der gestellten Fragen;
  • Mit dem Nutzungsverhalten darf nicht gegen die guten Sitten verstoßen und keine rassistischen oder verunglimpfenden Äußerungen abgegeben werden;
  • Kein Veröffentlichen der gestellten Fragen, Produktsamples und sonstigen Materialien ohne vorherige Rücksprache (z.B. auf sozialen Netzwerken, eigenen Webseiten, usw.) mit Pollion
  • Die zur Verfügung gestellten Produktsamples und sonstigen Materialien sind nur für den persönlichen Gebrauch des Nutzers bestimmt und dürfen nicht an Dritte (bsp. zu Herstellern der Produktproben konkurrierenden Bio-Unternehmen) weitergegeben oder verkauft werden;
  •  Vor dem Verzehr bzw. Gebrauch der zur Verfügung gestellten Produktsamples und sonstiger Materialien sind diese durch den Nutzer zu prüfen. Der Verzehr bzw. Gebrauch erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

b) Rechte von Pollion:

  • Pollion behält sich das Recht vor, den Nutzer vom Zugang zur „biopinio“ -App auszuschließen und die App zu löschen, insbesondere wenn der Nutzer gegen seine Pflichten aus diesen Bedingungen verstößt;
  • Ein Anspruch auf Ausgabe von Gutscheinen oder Produktsamples von Dritten durch Pollion an den Nutzer besteht ebenso nicht wie eine Gewinngarantie bei eventuellen Verlosungen.

 

Stand: 06.04.2017